Szenen in der Natur
Naturfotografie – Günter Seng

Über mich

Die Fotografie betreibe ich nun seit 1977. Angefangen habe ich mit der Analogfotografie und zwar einer Canon F1. Dazu kam später noch eine Autofokuskamera, eine Pentax PZ-20. Im Jahre 2000 bin ich auf die Digitale Fotografie umgestiegen. Meine erste Digitale Kamera war eine Olympus C-990 Zoom. Danach kam eine Fuji S7000 dazu, die ich später gegen eine Fuji S9500 ersetzte. Da ich doch zu einer Spiegelreflex tendierte, kaufte ich mir die Nikon D70 S. Die war dann doch in bestimmten Situationen ausgereizt. Als dann 2007 die Nikon D300 vorgestellt wurde, dachte ich, das ist genau was du brauchst. Im November 2007 war es dann soweit, ich kaufte mir das gute Teil. Nun besitze ich die Nikon D750,welche eine ganz hervorragende Kamera ist. Seitdem habe ich sehr viel Spaß an dieser Kamera, die einem sehr viel Möglichkeiten der indivduellen Fotografie bietet. Eine große Leidenschaft von mir sind Tierportraits, besonders Greifvögel und mein Lieblingstier der Weisskopfseeadler. Sehr gerne mache ich auch Makrofotografie, Konzertfotografie, Landschaftsfotografie und alle anderen schönen Dinge die es wert sind festgehalten zu werden.

1

Mein derzeitiges Equipment:

  • Nikon D750
  • Nikon D300 mit MB-D10
  • Nikon D70S
  • Fuji 9500
  • Nikon 18-70/ f 3,5-4,5 G ED
  • Nikon 18-200 VR/ f 3,5-5,6 ED
  • Nikon 70-300 VR/ f 4,5-5,6 G
  • Sigma 50-150/ f 2,8 DC HSM EX
  • Sigma 150-600/f 5-6,3DG HSM OS Contemporary
  • Sigma 120-300/ f 2,8 EX DG HSM OS Sport
  • Sigma 150 / f2,8 APO MACRO DG HSM
  • Sigma 24-135/ f 2,8-4,5
  • Tokina 100/ f 2,8 D AT-X Pro Macro
  • Tokina 12-24/ f 4 (IF) AT-X Pro
  • Nikon SB600 Blitz
  • Manfrotto Stativ X055 PRO B mit 322 RC2
  • Berlebach Mini-Stativ
  • Canon 500D Nahlinse
  • Mantona Stativ Pro Makro II
  • Mantona Gimbal Stativkopf TK-I

Copyright by Günter Seng 2016